The Zone of Interest

Dauer 105 Minuten FSK 12

Produktion USA 2023

Darsteller:innen Sandra Hüller, Christian Friedel, Johann Karthaus, Luis N. Witte, Nele Ahrensmeier, Lilli Falk u.a.

Nominiert für 5 Oscars!

Regisseur und Drehbuchautor Glazer ließ sich für den Film von dem gleichnamigen Buch des verstorbenen Autoren Martin Amis inspirieren. Sein Film beleuchtet die Schrecken des Holocaust aus der Perspektive von Rudolf und Hedwig Höss, dem Kommandanten von Auschwitz und seiner Familie, die in ihrem Bilderbuchheim Mauer an Mauer mit dem Vernichtungslager ein äußerst privilegiertes Leben führen.

R: Jonathan Glazer.

"Ein Film wie eine einzige Aneinanderreihung von Schlägen in die Magengrube! Natürlich kann man sich die Frage stellen, ob die von Hannah Arendt titulierte „Banalität des Bösen“ nicht von einer einst profunden Erkenntnis inzwischen in die Kategorie eines ausgelutschten Allgemeinplatzes abgerutscht ist. Aber wenn man sie konzeptionell derart brillant wie konsequent ausbuchstabiert wie Jonathan Glazer in „The Zone Of Interest“, dann fährt sie einem trotzdem noch immer direkt und diesmal ganz besonders tief ins Mark." (filmstarts.de)

 

Mehr anzeigen

Tickets

Dienstag
25. Juni